Erlebe Design im Herzen von Budapest – im RUM

Denke ich an Budapest, dann denke ich natürlich an den breiten Strom der Donau – aber auch an riesige Hotelkästen, denn das letzte Mal war ich in im letzten Jahrhundert in der ungarischen Hauptstadt. Zum Glück hat sich die Hotellandschaft in letzter Zeit geändert und zu den immer noch bestehenden Massenunterkünften haben sich so einige kleine und sehr, sehr feine Design-Hotels dazugesellt.

Das Hotel RUM spielt mit seinen drei Sternen in der mittleren Liga der Boutique-Unterkünfte. Die ungarischen Besitzer sind selbst reiseverrückt und wissen aus eigenen Hotelaufenthalten, worauf es den Gästen bei Städtetrips ankommt und was sie brauchen. So konnten sie ihre eigenen Erfahrungen in das Konzept ihres Hotels mit einbringen. Im RUM kann man noch fast die frische Farbe an den Wänden riechen. Natürlich ist das nur eine Metapher, denn das RUM ist erst knapp 10 Monate alt, eröffnet im Mai 2016 –auch wenn es in einem wunderbar traditionsreichen Altbau untergebracht ist.

108290_hotel-rum-budapest_

Dementsprechend motiviert seien auch die Mitarbeiter, sagt Roxana Kiss, die Hoteldirektorin. Ihr kleines Team bezeichnet sie als Familie, für die das Wohlfühlen der Gäste oberste Priorität hat. Die Reisenden, zumeist Individualtouristen, die zwei, drei Nächte bleiben, sollen die entspannte, freundliche Atmosphäre genießen und sich wie zu Hause fühlen. Da das RUM mit 38 Zimmern relativ überschaubar ist, mag sie es, an jedem Tag in jedem Bereich nach dem Rechten zu sehen und mit anzupacken.

66645453

Das Innere des Hotels wurde von in Budapest beheimateten Architekten gestaltet, und auch für die Details der Innenausstattung waren einheimische Designer zuständig. Die Zimmer gliedern sich in vier Kategorien, allen gemein ist der eher puristische Stil, bei dem das Authentische mit dem Zeitgeist verschmilzt.

66645468

Besonders aufgefallen ist mir das tolle individuelle Lichtkonzept in jedem Raum. Und betrachtet man die Linienführung der Möbel und die Farbakzente, so erinnern mich die Zimmer fast ein wenig an Japan.

LARGE SELECTED (3)

Sie strahlen eine große Ruhe aus, so als könnte man in ihnen nach einem aufregenden Tag in der Stadt entspannen und wieder auftanken.

108294_hotel-rum-budapest_

Apropos Japan beziehungsweise Asien: Dem RUM angeschlossen ist das Urban Tiger, ein Restaurant, das asiatische Küche mit dem entsprechenden Kick serviert. Zu ihm gehört auch eine außergewöhnlich designte Bar, an der es sich bestimmt ausgezeichnet einen Schlummertrunk genießen lässt.

108292_hotel-rum-budapest_

Solltet ihr im kommenden Sommer einen Abstecher nach Budapest machen, wartet das RUM noch mit einem weiteren Glanzlicht auf: Für das richtige Summer-in-the-City-Feeling sorgt dann der Cocktail auf der neuen Rooftop-Bar mit grandiosem Ausblick über die Donau-Metropole.

In einer Großstadt wie Budapest ist natürlich auch die Lage eines Hotels entscheidend: Das RUM findet sich in einer ruhigen Straße auf der Pest-Seite und liegt dennoch mitten im Zentrum. Zur Donau läuft man 5 Minuten, genauso lange zur Metro, zur weltbekannten Kettenbrücke, die an die New Yorker Brooklyn Bridge erinnert, nur eine Viertelstunde.

chain-bridge-111326_1280

Roxana Kiss‘ Must-See für alle Budapest-Besucher ist der Besuch der großen Markthalle. Sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts gebaut und beherbergt auf drei Geschossen 180 (!) Marktstände und Geschäfte. Die Markthalle ist The-Place-to-be, wenn es um Budapester Souvenirs geht – oder darum, sich durch die ungarische Küche zu schlemmen.

market-hall-1531434_1280

Mein Fazit:

Das Hotel RUM ist ein Lovely Place für junge und jung gebliebene Individualurlauber, die ein Gespür für Design und Stil haben und eine persönliche und entspannte Atmosphäre in ihrer Unterkunft schätzen. Die neue Rooftop-Bar und das angegliederte Urban Tiger vermitteln gechilltes Großstadtflair.

Fakten:

Hotel RUM Budapest – Királyi Pál u. 4. – 1053 Budapest

mehr Infos und Bilder gibt es hier: Hotel RUM Budapest*

Hat dir mein Artikel gefallen, dann freue ich mich sehr, wenn du ein Like oder einen Kommentar hinterlässt! Be lovely! Susanne

* Affiliate Link

2 Kommentare zu „Erlebe Design im Herzen von Budapest – im RUM

  1. Budapest reizt mich schon lange. Nachdem Du mir gezeigt hast, dass ich da auch noch schön schlafen kann, werde ich wohl bald mal nach Flügen gucken. Danke für Deinen schönen Artikel! Es hat mir Spaß gemacht, ihn zu lesen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s