Luxuriös in Sevilla – im Boutique-Hotel Triana House

Das exklusive Triana House liegt, der Name verrät es, in Triana, im westlichen Teil Sevillas. Der Sage nach soll Herakles für die Namensgebung der Hauptstadt der autonomen Region Andalusien verantwortlich sein, doch der Name Triana geht auf die Göttin Astarte zurück. Sie soll vor dem liebestollen Herakles ans andere Ufer des Guadalquivir geflüchtet sein und dort Triana gegründet haben.

Besitzerin vom Triana House ist Isabel Sáez de la Fuente, eigentlich erfolgreiche Zahnärztin, die aber irgendwann ihrer Liebe zur regionalen Kunst, Kultur und Geschichte Ausdruck geben wollte. Als sie begann, mit dem Gedanken an ein Hotel zu spielen, war für sie schnell klar, dass sie die Idee nur in Triana umsetzen würde, wo sie auch privat lebt.

Früher war Triana Vorstadt Sevillas, wurde dann aber eingemeindet. Die Altstadt von Triana gilt nicht nur als die Wiege des Flamenco, der abends aus den Bars die Straßen erfüllt, sondern ist auch das Zuhause von Stierkämpfern und anderen regionalen Berühmtheiten.

Das Kleinod Triana House verbirgt sich hinter einer eher unscheinbaren, aber historischen Steinfassade mit einer beeindruckenden Eingangstür.

triana157

Betretet ihr aber das Gebäude, empfangen euch andalusische Geschichte, viel Marmor, Design und ein Hauch von Luxus.

triana107

Das Triana House verfügt nur über ganze sechs Zimmer, von denen jedes einzigartig von dem Designer Amaro Sánchez de Moya gestaltet wurde: Schwarz-Weiß und ein helles Petrol beherrschen den Gesamteindruck, Akzente werden mit orangefarbenen und goldenen Farbtupfern gesetzt.

triana37

triana17

Hingucker in den Bädern sind die antik wirkenden Badewannen auf Füßen, in denen ihr euch nach einem Tag in der Stadt entspannen könnt.

triana97

Obwohl das Triana House wie erwähnt nur über sechs Zimmer verfügt, war für einen Frühstücksraum schlichtweg kein Platz mehr in dem historischen Gebäude. Doch Isabel Sáez de la Fuente ließ sich etwas einfallen, das den schon bestehenden Eindruck eines exquisiten und persönlichen Boutique-Hotels zusätzlich bestätigt: Zur von euch angegebenen Zeit wird euch das liebevoll zubereitete Frühstück aufs Zimmer beziehungsweise ans Bett gebracht.

triana67

 

Wenn das kein Service ist! Der ideale Start in einen aufregenden Tag, an dem ihr vielleicht die Altstadt Sevillas erkundet, übrigens eine der größten Europas.

Die Pforten vom Triana House sind erst ein gutes Jahr lang  geöffnet, doch Isabel Sáez de la Fuente kann einen Trend bei ihren Gästen erkennen: Es sind zumeist Reisende, die sich eine aufmerksame Betreuung wie in einem Luxushotel wünschen, aber andererseits das Gemütliche und Familiäre einer kleinen Unterkunft zu schätzen wissen. Und die – nicht zuletzt – ein authentisches Stück Sevilla abseits der Touristenmassen erleben möchten.

Ein Auto oder öffentliche Verkehrsmittel braucht ihr für die Stadterkundung nicht: Vom Triana House ist man zu Fuß in nicht einmal zehn Minuten auf der östlichen Seite des Guadalquivir, auf der sich die meisten touristischen Attraktionen Sevillas befinden.

sevilla07

Für einen rundum gelungenen Aufenthalt empfiehlt es sich, die lebhafte Tapas-Szene näher kennenzulernen, bei einem Spaziergang am Flussufer von Triana den Blick auf Sevilla zu genießen und sich in den kleinen Läden durch die berühmten handgefertigten Azulejo-Kacheln zu stöbern.

Ihr wollt noch konkretere Tipps? Isabel Sáez de la Fuente hat da ein paar Ideen:

  1. – bestellt im Victoria 8 (Calle Victoria 8), einem Restaurant, das Küchentradition mit kulinarischer Moderne verknüpft, die mit Rind gefüllten Artischocken,
  2. – sündigt in der Konditorei Manu Jara (Calle Pureza 5) und lasst euch kalorienreiche Pralinen oder Kuchen auf der Zunge zergehen und
  3. – findet unter unzähligen Stücken regionaler Kunst euer Mitbringsel: zum Beispiel bei Populart (Pasaje de Vila 4).

_______

Mein Fazit:

Mit dem Triana House hat Isabel Sáez de la Fuente ein einzigartiges Boutique-Hotel geschaffen, das nicht im touristischen Zentrum Sevillas, dafür aber im Herzen von Triana liegt. Sein Charme, sein Design und die Herzlichkeit seiner Besitzerin machen es zu einem Lovely Place für entdeckungslustige und Design liebende Reisende.

_______

Die Fakten:

Triana House – Calle Rodrigo de Triana – 41010 Sevilla – Spanien

Wenn ihr noch mehr vom Triana House kennenlernen wollt, dann findet ihr hier mehr Infos.

 

Hat dich das Design vom Triana House begeistert, dann freue ich mich auf dein Like oder dein Kommentar. Be lovely!

Ein Kommentar zu „Luxuriös in Sevilla – im Boutique-Hotel Triana House

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s